Spiegelbergs Party

Ensemble meeting point

Junges Haus Theater Basel

Stückbeschrieb

Was, wenn die Moral in Schillers «Die Räuber» neu besprochen wird? Die Räuber*innen jedenfalls steigen in den Keller hinab, in dem die Bässe wummern. Auf der Tanzfläche macht ein Gerücht die Runde: Spiegelberg hat Karl umgebracht. Bloss weg! Oder bleiben wir und feiern? Der Sound jedenfalls stimmt.

Zum Ensemble

Der Theaterjugendspielclub „Ensemble meeting point“ entwickelt seit 2015 am Jungen Haus des Theater Basel eigene Theaterstücke. Das Ensemble besteht aus geflüchteten und hiesigen Jugendlichen und wird vom Theaterpädagogen und Regisseur, Patrick Oes, geleitet. In den Theaterstücken thematisiert das Ensemble politische Machtverhältnisse sowie die gruppeneigene Diversität und schreckt dabei nicht vor dem Absurden zurück. Die Theaterstücke sind mehrheitlich auf Deutsch, aber auch auf Tigrinya, Arabisch, Farsi, Somali und Französisch.

Aufführungen

Mi, 20.03.19, Kleine Bühne, Theater Basel, 20:00 Uhr (Premiere)

Fr, 22.03.19, Kleine Bühne, Theater Basel, 20:00 Uhr