Die Räuber

nach Friedrich Schiller

Stückbeschrieb

Bruderkonflikt, Liebesdrama, Räuber ausser Rand und Band…all das steckt im Drama, welches der junge Friedrich Schiller vor über 200 Jahren geschrieben hat. Die knapp 40 Schülerinnnen und Schüler des diesjährigen Theaterprojekts der Kanti Wohlen bringen diesen Klassiker in einer eigenen Version auf die Bühne. Sie sind der Frage nachgegangen, was jemanden dazu bringt, Elternhaus, Freunden und moralischen Werten abzuschwören und sich auf Abwege zu begeben.

Zum Ensemble

Mitwirkende: rund 40 Schüler*innen der Kantonsschule Wohlen

Leitung: Andreas Bürgisser, Patricia Farahmand, Daniela Larkin und Susanne Stocker

Aufführungen

Fr, 22.03.19, Aula Kantonsschule Wohlen, 20:00 Uhr (Premiere)

Sa, 23.03.19, Aula Kantonsschule Wohlen, 20:00 Uhr

So, 24.03.19, Aula Kantonsschule Wohlen, 20:00 Uhr