#babylon

Stückbeschrieb

Ein Flugzeug stürzt ab. Die Menschen darin haben aus unterschiedlichen Gründen das Land verlassen, nun stehen sie plötzlich als Schicksalsgemeinschaft von Überlebenden in den Trümmern da und trotzen der trostlosen Umgebung, in der sie sich wiederfinden. Jede*r hat eine Geschichte im Gepäck. Ihre unterschiedlichen Weltbilder prallen aufeinander, ihre Ansichten werden auf die Probe gestellt. Aus der anfänglichen Resignation wächst der Wille die Situation zu verändern…

Seit anfangs Jahr sind die Kooperationspartner Junge Bühne Bern, Marcel Leemann Physical Dance Theater, die Musiker Moritz Alfons und Fabian Chiquet, Kathrin Iten von Das.Ventil sowie die Fachstelle Kinder und Jugend der Katholischen Kirche Region Bern und die Missione Cattolica Italiana di Berna – gemeinsam mit Jugendlichen im Asylverfahren und Schweizer Jugendlichen mit unterschiedlichen Hintergründen aus der Region Bern unterwegs. In einem partizipativen Prozess haben sie gemeinsam und gleichberechtigt ein Musik-Theater-Stück erarbeitet und sich mit Themen wie Migration, Kultur und Vielfalt auseinandergesetzt. Jede*r Jugendliche leistet ihren eigenen Beitrag, der gehört, gesehen und geschätzt wird.

Zum Ensemble

Club: TKKG & Cross Borders – ein Kooperationsprojekt von Junge Bühne Bern und der Katholischen Kirche Region Bern.

Leitung: Christoph Hebing, Marcel Leemann

Musik: Moritz Alfons, Fabian Chiquet

Produktion: Christa Kipfer

Schauspieler*innen: Amgad Ali, Camila Lopes, Dodo Khlaf, Dolkar Gombatsang, Eltaf Gulahmi, Gary Torres, Giuliana Frei, Hasan Heydari, Jomakhan Akbari, Juan Diego Castillo, Laura Masakorala, Lena Bühler, Liv Klemm, Luis Angel Fermin, Mohammad Rafiq Rahimi, Mohammad Amin Ahmadi, Muaz Aman, Mustafa Ibrahimi, Nina Suter, Olivia Matti, Patrick Brunner, Qori Illary Balmer Mestanza, Rigat Tesfay, Setareh Tajik, Sofien Hanich

Technik: Pascal Pompe, Daniel Schöni

Bühne: Christoph Hebing, Sandro Ramseier


Weitere Aufführungen

13.09. 2018, Junge Bühne Bern, 10:00 Uhr

14.09. 2018, Junge Bühne Bern, 10:00 Uhr

14.09. 2018, Junge Bühne Bern, 20:00 Uhr (Premiere)

15.09. 2018, Junge Bühne Bern, 20:00 Uhr

16.09. 2018, Junge Bühne Bern, 17:00 Uhr

26.10. 2018, Kirche St. Antonius, Bern-Bümpliz, 20:00 Uhr

4.11. 2018, Aula Mühlematt, Belp, 17:00 Uhr

11.11. 2018, Aula Sekundarschule, Zollikofen, 17:00 Uhr